FN-Nachrichten

Turnierjahr 2019: Ab sofort Fortschreibung und Nennung möglich

Warendorf (fn-press). Rund sechs Wochen vor Jahreswechsel sind die Weichen für die Turniersaison 2019 gestellt. Ab sofort können Reiter und Fahrer ihre sportfachlichen Daten unter www.nennung-online.de einsehen, z.B. die Ranglistenpunkte und die Zuordnung zur Option A oder B. Gleichzeitig können die Jahresturnierlizenzen für 2019 beantragt und Pferde fortgeschrieben werden. Außerdem können auch die ersten Turniere im Januar genannt werden.

...

Turniervorschau vom 13. bis 18. November 2018

Internationales Weltcup-Dressur-, Spring- und Fahrturnier (CDI-W/CSI-W5*/CAI-W) "Stuttgart German Masters" vom 14. bis 18. November in Stuttgart
Weitere Informationen unter www.stuttgart-german-masters.de

Bundesnachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter vom 16. bis 18. November in Verden
Weitere Informationen unter

Ergebnisdienst vom 6. bis 11. November

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 8. bis 10. November in Doha/QAT
Großer Preis
1. Ben Maher (GBR) mit Explosion W; 0/0/35,50
2. Peder Fredricson (SWE) mit Hansson WL; 0/0/36,34
3. Harrie Smolders (NED) mit Don VHP Z N.O.P.; 0/0/36,94

12. Ludger Beerbaum (Hörstel) mit Casello; 4/73,24

Weitere Informationen unter www.globalchampionstour.com

Internationales Springturnier (CSI4*)...

FN-Ausbilderkongress: Umgang mit Angst im Pferdesport

Warendorf (fn-press). „Umgang mit Angst im Pferdesport“ ist das Thema des diesjährigen Kongresses für Ausbilder, zu dem die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) am 23. November nach Warendorf einlädt.

Das Thema Angst ist ein häufiger Begleiter im Alltag eines jeden Reitausbilders. Denn Angst kann in vielen unterschiedlichen Situationen auftreten: Beim Reitanfänger, beim Springen, beim Pferdewechsel oder auch schon beim Putzen auf...

Turniervorschau vom 6. bis 11. November 2018

Auslandstarts:

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 8. bis 10. November in Doha/QAT
Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Hörstel); Daniel Deusser (Rijmenam/BEL); Marcus Ehning (Borken); Philip Houston (Lachen/SUI); Christian Kukuk (Riesenbeck); David Will (Herford).

Weitere Informationen unter www.globalchampionstour.com

Internationales...

Kader Fahren 2019: Ausschuss benennt die Bundeskader

Warendorf (fn-press). Im Rahmen seiner Herbstsitzung in Warendorf hat der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Bundeskader aller Anspannungsarten neu besetzt. Folgende Fahrer hat der Disziplinausschuss in die Kader berufen (alphabetische Reihenfolge):

Championatskader Vierspänner
Mareike Harm (Negernbötel), Christoph Sandmann (Lähden) und Georg von Stein (Modautal).
B-Kader...

Oldenburg: Escolar und SPH Dante im Louisdor-Preis-Finale

Oldenburg (fn-press). Die letzten Tickets für das Finale des Nachwuchspferde-Grand-Prix Louisdor-Preis sind vergeben: Im Rahmen des Oldenburger Agravis-Cups sicherten sich Escolar mit Hubertus Schmidt und SPH Dante mit Ingrid Klimke die letzten beiden Startplätze für das Festhallen-Reitturnier in Frankfurt.

Hubertus Schmidt (Borchen-Etteln) und der neunjährige westfälische Hengst Escolar v. Estobar NRW gewannen sowohl die Einlaufprüfung (mit 76.763...

Ergebnisdienst vom 30. Oktober bis 4. November

Europameisterschaft Reining Junioren/Junge Reiter (CH-EU-R-J/Y) vom 2. bis 3. November in Lyon/FRA
Mannschaftswertung Junioren
Gold: Deutschland (Franziska Engel (Hauenstein) mit KD Whizoffthefuture/Gina Opitz (Isselburg) mit ND Gun Sawyer/Celine Beisel (Meckesheim) mit Gunner Be Good/Georgia Wilk (Göppingen) mit ARC Captain); 643 Score
Silber: Italien; 636,5
Bronze: Spanien; 620,5

Einzelwertung Junioren

Oldenburg: Stevens wiederholt Vorjahres-Triumph

Oldenburg (fn-press). Mario Stevens (Molbergen) und sein Wallach Landano OLD gewannen wie im vergangenen Jahr den Großen Preis von Oldenburg beim Turnier „Agravis-Cup“ in den Weser-Ems-Hallen. In einem dramatischen Stechen verwies der 37-Jährige den Niederländer Gerco Schröder auf den zweiten Platz.

Oldenburg ist einfach sein Turnier: Im vergangenen Jahr gewann Mario Stevens mit dem damals erst achtjährigen Oldenburger Wallach Landano den...

Sabrina Geßmann siegt im DERBY Dressage Cup in Oldenburg

Oldenburg (fn-press). Die dritte Etappe des DERBY Dressage Cups anlässlich des Internationalen Spring- und Dressurturniers in Oldenburg sicherte sich die Münsteranerin Sabrina Geßmann. Mit dem Holsteiner Cuantano SL erzielte die 24-Jährige in der Finalprüfung auf dem Niveau der Klasse Intermediaire 70,977 Prozent. Zuvor hatte das Paar am Donnerstag bereits die Einlaufprüfung zum DERBY Dressage Cup gewonnen. Schon bei der zweiten Etappe im Juli im...

Oldenburg: Keller, Hermes und Schmidt siegen

Oldenburg (fn-press). Als CDI4* hatte das Oldenburger Turnier „Agravis-Cup“ seine internationalen Dressurwettbewerbe ausgeschrieben. Ob Grand Prix, Special oder Kür – in jeder Prüfung feierte das Publikum andere Sieger. Im Grand Prix ritt Hubertus Schmidt (Borchen) zum Sieg, im Special war Marcus Hermes (Nottuln) nicht zu schlagen, und in der Kür dominierte Kathleen Keller (Salzhausen).

Nach sechsmonatiger Turnierpause kehrte der Trakehner...

Gold und Silber für deutsche Nachwuchs-Reiter bei Reining-EM

Lyon/FRA (fn-press). Das war ein erfolgreiches Wochenende für den deutschen Reining-Nachwuchs. Das Junioren-Team gewinnt Gold bei den Europameisterschaften in Lyon in Frankreich. Silber geht an Italien. Spanien holt Bronze. Bei den Jungen Reitern holt die deutsche Mannschaft Silber - hauchdünn hinter Belgien und vor Italien. Neue Junioren-Europameisterin ist Georgia Wilk (Göppingen), Silber geht an die Italienerin Francesca Ferrarol und Bronze an Celine Beisel...

Lyon: Erneuter Sieg für Daniel Deußer

Lyon (fn-press). Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) reitet derzeit auf einer Welle des Erfolges. Nach seinem Weltcup-Sieg und vielen vorderen Platzierungen ein Wochenende zuvor in Verona war der 37-Jährige auch im Großen Preis des CSI5* in Lyon nicht zu schlagen. Diesmal im Sattel des Zangersheider Hengstes Tobago Z, ließ er die 19 Konkurrenten im Stechen hinter sich.

Der Große Preis von Lyon geriet zu einem abendfüllenden Programm. Der...

Lyon: Isabell Werth gewinnt Weltcup-Kür

Lyon (fn-press). Mit einem Sieg startete Isabell Werth (Rheinberg) in die neue Weltcup-Saison. Im Sattel ihres westfälischen Wallachs Emilio erzielte die 49-Jährige in der Weltcup-Kür über 84 Prozent und verwies die beiden schwedischen Paare, Patrik Kittel mit Delatio und Antonia Ramel mit Brother de Jeu, auf die Plätze zwei und drei.

Sieben Wochen Pause vom internationalen Turniergeschehen hatte sich Isabell Werth nach ihren beiden Goldmedaillen bei...

Teilnehmer für Bundesnachwuchschampionat Dressur Ponys nominiert

Warendorf (fn-press). Die Teilnehmer für das Bundesnachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter „Liselott-Rheinberger-Nachwuchs-Förderpreis“ stehen fest. Im Rahmen eines Sichtungslehrgangs im Bundesleistungszentrum in Warendorf wurden 20 Teilnehmer für das Finale vom 16. bis 18. November in Verden ausgewählt.

Nominiert wurden (in alphabetischer Reihenfolge): Justyna Benner (Rehweiler/RPF) mit Rondo´s Medaillon; Laura Amelie Borges...

DOKR-Trainerkongress: "Blick über den Tellerrand"

Warendorf (fn-press). Zum dritten Mal hat das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) zum bundesweiten Trainerkongress nach Warendorf stattgefunden. Rund 200 Bundes-, Landes- und Heimtrainer aus ganz Deutschland nutzten die Gelegenheit, sich auf Einladung der DOKR-Trainerakademie und der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport mit ihren Kollegen auszutauschen. Für den Blick über den Tellerrand sorgten die Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner, der ehemalige...

Turniervorschau vom 30. Oktober bis 4. November 2018

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI3*) mit Qualifikation Louisdor-Preis vom 1. bis 4. November in Oldenburg
Weitere Informationen unter www.escon-marketing.de

Nationales Dressur- und Springturnier (CDN/CSN) vom 30. Oktober bis 4. November in Nürnberg
Weitere Informationen unter

Ergebnisdienst vom 24. bis 28. Oktober

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 25. bis 28. Oktober in Verona/ITA
Weltcup-Springen
1. Daniel Deusser (Rijmenam/BEL) mit Calisto Blue; 0/0/36,83
2. Niles Bruynseels (BEL) mit Gancia de Muze; 0/0/37,03
3. Martin Fuchs (SUI) mit Clooney 51; 0/0/38,40

Weitere Informationen unter www.jumpingverona.it

Internationales Jugend-Dressurturnier (CDIP/Ch/J/Y) vom 25. bis 28. Oktober in Exloo/NED

Verona: Weltcup-Sieg für Daniel Deußer

Verona (fn-press). Die dritte Etappe des Springreiter-Weltcups in Verona endete mit einem deutschen Sieg: Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) und der Wallach Calisto Blue verwiesen den Belgier Niels Bruynseels mit Gancia de Muze und den Schweizer Martin Fuchs mit Clooney auf die Plätze zwei und drei.

Die Schlacht um Sekundenbruchteile nahm für Daniel Deußer ein glückliches Ende. Der 37-Jährige hatte es als letzter Starter im 14-köpfigen Stechen...

WEG Tryon: Deutsche Medikationskontrollen negativ

Lausanne/SUI (fn-press). Die Internationale Reiterliche Vereinigung FEI hat bei den Weltreiterspielen 2018 in Tryon/USA insgesamt 163 Medikationskontrollen bei Pferden durchgeführt sowie zusätzlich, in Zusammenarbeit mit der US-Anti-Doping-Agentur, 93 Human-Tests vorgenommen. Die Proben der deutschen zwei- und vierbeinigen Athleten waren allesamt negativ. Damit ist nun sicher: Deutschland bleibt mit insgesamt 17 Podestplatzierungen die erfolgreichste Nation bei den...

PM-Award 2018: Die Gewinner stehen fest

Warendorf (fn-press). Sie alle haben sich zum Wohl von Pferd und Mensch eingesetzt und so die Pferdewelt ein kleines bisschen besser gemacht: die Gewinner der PM-Awards 2018. In einem Online-Voting setzten sie sich gegen weitere Nominierte durch und dürfen sich nun auf die in diesem Jahr zum vierten Mal von den Persönlichen Mitgliedern der FN vergebene Trophäe freuen.

In der Kategorie „Retter in der Not“ geht der PM-Award 2018 an die Retter...

Turniervorschau vom 23. bis 28. Oktober 2018

Auslandstarts:

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 25. bis 28. Oktober in Verona/ITA
Ludger Beerbaum (Hörstel); Marcus Ehning (Borken); Daniel Deusser (Rijmenam/BEL); Simone Blum (Zolling).
Weitere Informationen unter www.jumpingverona.it

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 25. bis 28. Oktober in...

Dablino FRH genießt seinen Ruhestand

Rosendahl (fn-press). Der 18-jährige Dablino FRH, Erfolgspferd von Dressurreiterin Anabel Balkenhol, wird nicht mehr auf die turniersportliche Bühne zurückkehren. Der Hannoveraner verbringt inzwischen seinen wohlverdienten Ruhestand auf dem Hof der Familie Balkenhol in Rosendahl – in Gesellschaft von Pony „Nussi“.

Olympische Spiele, Weltreiterspiele, Deutsche Meisterschaften – die Karriere des Hannoveraner Wallachs Dablino (von De Niro...

Kai Vorbergs Erfogspferd Picasso lebt nicht mehr

Warendorf (fn-press). Picasso RS vd Wintermühle, mit dem Kai Vorberg unter anderem 2006 den Einzel-Weltmeistertitel im Voltigieren gewann, lebt nicht mehr. Der Rheinländer-Wallach wurde 27 Jahre alt. Seinen wohlverdienten Ruhestand hatte er in der Nähe von Köln verbracht.

Der Erfolg 2006 und die damit verbundene Popularität der legendären Mozart-Kür seien vor allem dem Rheinländer (von Pageno – Ricardo) und seinen...

Ergebnisdienst vom 15. bis 21. Oktober

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 17. bis 21. Oktober in Helsinki/FIN
Weltcup-Springen
1. Gudrun Patteet (BEL) mit Sea Coast Pebbles Z; 0/0/39,30
2. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Embassy II; 0/0/39,47
3. Peder Fredricson (SWE) mit Hansson Wl; 0/0/39,51

Großer Preis
1. Philipp Weishaupt (Hörstel) mit Asathir; 0/0/32,20
2. Maikel van der Vleuten (NED) mit Dana Blue;...

Helsinki: Hansi Dreher bester Deutscher im Weltcup

Helsinki (fn-press). Für Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) hat die neue Weltcup-Saison der Springreiter erfolgreich begonnen. Nach Platz sechs bei der ersten Etappe in Oslo am Wochenende zuvor sprang der 46-Jährige mit dem Hannoveraner Hengst Embassy nun in Helsinki auf Platz zwei. In Finnland siegte die Belgierin Gudrun Patteet (33).

Für die deutschen Reiter verlief das zweite Qualifikationsturnier für das Finale des Springreiter-Weltcups im kommenden April...

Klimkes Asha P ist Weltmeisterin der jungen Vielseitigkeitspferde

Le Lion-d’Angers/FRA (fn-press). Asha P ist neue Weltmeisterin der siebenjährigen Vielseitigkeitspferde. Mit ihrer Reiterin Ingrid Klimke beendete die braune Stute die internationale Zwei-Sterne-Vielseitigkeit in Le Lion-d’Angers ohne Hindernis- und Zeitfehler in Gelände und Parcours. Als bestes deutsches Paar landete Sandra Auffarth und Gentleman FRH bei der WM der sechsjährigen Vielseitigkeitspferde auf Platz neun.

Mit nur 25,3...

Herning: Langehanenberg auf Platz zwei

Herning (fn-press). Nach den Springreitern am vergangenen Wochenende in Oslo startete nun auch die Dressur in die neue Weltcup-Saison. Im dänischen Herning gingen Helen Langehanenberg (Billerbeck) und Benjamin Werndl (Aubenhausen) auf die Jagd nach Punkten und beendeten die Weltcup-Kür auf den Plätzen zwei und fünf.

Bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA waren Helen Langehanenberg und der Hannoveraner Hengst Damsey das Reservepaar. Die Flugreise über...

FN-Initiative in Berlin ausgezeichnet

Berlin (fn-press). Die FN-Initiative „Pferde fördern Vielfalt“ ist in Berlin als Jahresprojekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt geehrt worden. Im Rahmen des 9. Nationalen Forums zur Biologischen Vielfalt überreichte Bundesumweltministerin Svenja Schulze die Auszeichnung an Dieter Medow, Vizepräsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Gerlinde Hoffmann, Leiterin der FN-Abteilung Umwelt und Pferdehaltung sowie an den Biodiversitäts- und...

Spitzentrainer treffen sich beim dritten DOKR-Trainerkongress

Warendorf (fn-press). Am Montag, 29 . Oktober, treffen sich Bundes- und Landestrainer sowie Heimtrainer im Spitzensport und Nachwuchsleistungssport zum Trainerkongress. Es ist bereits der dritte Informations- und Gedankenaustausch dieser Art, den das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) in Warendorf ausrichtet. Ermöglicht wird der Kongress dank der Unterstützung durch die Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport.

Für die richtigen Impulse...

PM-Schulpferdecup: Halbfinaltermine stehen fest

Warendorf (fn-press). Noch laufen die Qualifikationen, die Termine für die vier Halbfinals des PM-Schulpferdecups 2018 stehen aber bereits fest. Zwischen Januar und März 2019 wird sich entscheiden, welche acht Mannschaften am 24. April 2019 im Finale beim Turnier Horses & Dreams in Hagen a.T.W. gegeneinander antreten. Und das sind die Halbfinaltermine:

  • 27. Januar in Münster / Westfälische Reit- und Fahrschule
  • 17. Februar 2019 in Wolfsburg /...

FN-Film: Pferde impfen - einfach erklärt

Warendorf (fn-press). Warum soll man Pferde impfen? Welche Impfungen sind sinnvoll? Und wie impft man richtig? Diese Fragen beantwortet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) in ihrem neuen Animationsfilm „Pferde impfen – einfach erklärt“, der ab sofort unter www.pferd-aktuell.de/veterinaermedizin/impfung und auf dem

Turniervorschau vom 16. bis 21. Oktober 2018

Auslandstarts:

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 17. bis 21. Oktober in Helsinki/FIN
Christian Ahlmann (Marl); Daniel Deusser (Rijmenam/BEL); Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen); Christan Kukuk (Riesenbeck); Harm Lahde (Hesslingen); Angelique Rüsen (Herborn); Philipp Weishaupt (Hörstel):

Weitere Informationen unter www.helsinkihorseshow.fi

...

Reining: Teilnehmer für Jugend-EM nominiert

Warendorf (fn-press). In der Disziplin Reining steht schon wieder der nächste Höhepunkt bevor. Nach den Weltreiterspielen im September und den Deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende geht es vom 31. Oktober bis 4. November für die Nachwuchs-Reiner um Titel und Medaillen. Denn dann finden in Lyon in Frankreich die Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter statt. 

Nachdem die Jugend-Europameisterschaften Reining 2016 und die...

Dr. Kai-Christian Otte mit Gustav-Rau-Medaille ausgezeichnet

München (fn-press). Im Rahmen der Süddeutschen rotierenden Körung mit Jubiläumsschauprogramm „70 Jahre Ponyzucht in Bayern“ ist der Vorsitzende des Bayerischen Zuchtverbandes für Kleinpferde und Spezialpferderassen, Dr. Kai-Christian Otte (Schmidmühlen), von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) mit der Gustav-Rau-Medaille in Bronze ausgezeichnet worden.

Kai-Christian Otte wurde in Riga als Sohn eines Tierarztes...

Ergebnisdienst vom 10. bis 14. Oktober

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W/CSI-A) vom 10. bis 14. Oktober in Oslo/NOR
Weltcup-Springen
1. Douglas Lindelöw (SWE) mit Zacramento; 0/0/44,67
2. Kevin Staut (FRA) mit Silver Deux de Virton HDC; 0/0/45,51
3. Edwina Tops-Alexander (AUS) mit California; 0/0/45,56

6. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Twenty Clary; 0/0/47,86

Weitere Informationen unter: www.oslohorseshow.com

...

Strzegom: Doppelererfolg für Michael Jung

Strzegom/POL (fn-press). Zum Abschluss der Saison haben die deutschen Reiter beim internationalen Herbstturnier im polnischen Strzegom noch einmal kräftig abgeräumt, allen voran Michael Jung (Horb), der in der CCI3*-Hauptprüfung einen Doppelerfolg mit seinen Nachwuchspferden landete. Aber auch in allen übrigen internationalen Prüfungen trugen sich deutsche Paare in die Siegerliste ein.

Nummer eins im CCI3* ist der zehnjährige Hannoveraner...

Boekelo: Deutsches Vielseitigkeits-Team gewinnt Nationenpreis

Boekelo/NED (fn-press). Die deutsche Mannschaft hat beim renommierten Vielseitigkeitsturnier in Boekelo den Nationenpreis vor Großbritannien und Schweden gewonnen und konnte sich damit auch den dritten Platz in der Nationenpreis-Gesamtwertung sichern. Siegerin in der Einzelwertung des CCIO3* ist Julia Krajewski (Warendorf) mit Samourai du Thot.

Erst Waregem, nun auch Boekelo: Julia Krajewski und ihr Olympiapferd Samourai du Thot beendeten die Prüfung in...

Chevenez: Deutsche U14-Springreiter gewinnen Nationenpreis

Chevenez/SUI (fn-press). Gelungener Saisonabschluss für die deutschen Children: Beim internationalen Springturnier im Schweizer Chevenez hat das U14-Team von Bundestrainer Eberhard Seemann den Nationenpreis gewonnen. Darüber hinaus krönte Magnus Schmidt (Naumburg) mit Nena sein letztes Children-Jahr mit einem Sieg im Großen Preis. Die deutsche Pony-Mannschaft wurde Dritte.

Das beste Ergebnis für die deutsche Children-Mannschaft erzielte Maya...

DM Reining 2018: Elias Ernst verteidigt seinen DM-Titel

Kreuth (fn-press). Der alte ist auch der neue Deutsche Meister. Elias Ernst hat bei den Deutschen Meisterschaften Reining, die im Rahmen der „Breeders Futurity 2018“ stattfanden, mit seinem 13-jährigen American Quarter Horse Hengst USS N Dunit seinen Titel verteidigt. Ausrichter der Deutschen Meisterschaft war in diesem Jahr die National Reining Horse Association (NRHA).

Mit einem Score von 221 setzte sich Elias Ernst (Windeck) souverän gegen...

TV-Tipp: Simone Blum zu Gast im Aktuellen Sportstudio

Mainz (fn-press). Simone Blum, neue Weltmeisterin im Springreiten, wird am Samstagabend zu Gast im Aktuellen Sportstudio sein. Dort wird sie unter anderem von ihrem überraschenden Erfolg bei den Weltreiterspielen in Tryon berichten. Die Sendung beginnt am Samstag, 13. Oktober, um 23 Uhr im ZDF, direkt im Anschluss an die Übertragung des Fußball-Länderspiels.

Immer nur Fußball im Fernsehen? Von wegen. Nachdem Dressur-Weltmeisterin Isabell...

WM Junge Vielseitigkeitspferde 2018: Deutsche Teilnehmer

Le Lion-d’Angers/FRA (fn-press). Vom 18. bis 22. Oktober messen sich in Le Lion-d’Angers die besten Nachwuchsvielseitigkeitspferde der Welt. Deutschland wird in diesem Jahr durch neun Reiter mit insgesamt dreizehn Pferden aus deutscher Zucht vertreten, davon drei Sechsjährige im CCI1* und zehn Siebenjährige im CCI2*.

CCI1*: Bei den Sechsjährigen startet der zweimalige Bundeschampion Gentleman FRH...

Trauer um Wolfgang Möller

Berlin/Blumberg. Im Alter von 88 Jahren verstarb am Montag, 8. Oktober, nach kurzer schwerer Krankheit REITEN und ZUCHT-Herausgeber Wolfgang Möller.

Mit unermüdlichem Fleiß, Willenskraft und Ausdauer führte er das 1894 von seinem Großvater gegründete Druckereiunternehmen weiter und baute es kontinuierlich über die letzten Jahrzehnte zu einer Mediengruppe mit vier eigenständigen Unternehmen und rund 170 Mitarbeiterinnen und...

Tierwohl-Medaille 2018 für Studie zu Schlafmangel bei Pferden

Ingelheim (fn-press). Bereits zum zweiten Mal hat der Unternehmensbereich Tiergesundheit von Boehringer Ingelheim die Tierwohl-Medaille in den Kategorien Rind, Schwein, Pferd und Kleintier verliehen. Die Auszeichnung honoriert innovative und in der Praxis anwendbare Arbeiten zur Verbesserung des tierischen Wohlbefindens. In der Kategorie Pferd erhielten die beiden Fachtierärztinnen Dr. Anna-Caroline Wöhr und Dr. Christine Fuchs die Tierwohl-Medaille. Sie beschäftigten sich...

Dressurlehrgang zum "Preis der Zukunft" in Warendorf

Warendorf (fn-press). Der „Preis der Zukunft“ Dressur ist jeden Januar der Einstieg in die Saison der Nachwuchsdressurreiter. Die besten Jungen Reiter und Junioren des Vorjahres stellen sich in Münster im Rahmen des K&K-Cups in der Halle Münsterland (9. bis 13. Januar 2019) einem ersten Leistungsvergleich in ihrer Altersklasse. Zur Vorbereitung findet für alle in Frage kommenden Teilnehmer ein Lehrgang unter Leitung von Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu...

Turniervorschau vom 9. bis 14. Oktober 2018

Deutsche Meisterschaften und Deutsche Jugend-Meisterschaften Reining vom 6. bis 13. Oktober in Kreuth
Weitere Informationen unter www.nrha.de

Auslandstarts

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W/CSI-A) vom 10. bis 14. Oktober in Oslo/NOR
CSI-W: Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen); Christian Kukuk (Hörstel); Harm Lahde...

Oslo: Weltcup-Saison der Westeuropa-Liga beginnt

Warendorf (fn-press). Während die Freiluft-Saison in Südeuropa noch andauert, beginnt an diesem Wochenende in Skandinavien bereits die Zeit der Indoor-Turniere. Zunächst eröffnen die Springreiter in der norwegischen Hauptstadt Oslo ihre Weltcup-Saison. Eine Woche später sind die Dressurreiter in Herning/Dänemark an der Reihe. Erste deutsche Weltcup-Station beider Disziplinen ist wie gewohnt im November das German-Masters-Turnier in der Stuttgarter...

Ergebnisdienst vom 1. bis 7. Oktober

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*-NC Finale) vom 5. bis 7. Oktober in Barcelona/ESP
Nationenpreis Finale
1. Belgien; 12/228,40
2. Frankreich; 16/223,69
3. Irland; 16/231,13

Challenge Cup Finale
1. Deutschland; 5 (Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Asathir/Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Berlinda/Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Chaccos‘ Son/Marcus Ehning (Borken) mit Comme il...

Sacramento: Wilhelm Genn gewinnt Weltcup

Sacramento (fn-press). Sein Name taucht regelmäßig auf den Starterlisten großer US-amerikanischer Turniere auf: Wilhelm Genn, 58-jähriger deutscher Springreiter, der seit über 30 Jahren in den USA lebt, gewann das Weltcup-Springen der Nordamerika-Liga (Abteilung West) in Sacramento/Kalifornien.

Nur 25 Reiterinnen und Reiter gingen bei der Weltcup-Etappe der Nordamerika-Liga in Sacramento an den Start. Nach fehlerfreier Runde des vom deutschen...

Barcelona: Deutsche Springreiter gewinnen Challenge Cup

Barcelona/ESP (fn-press). Schöner Abschluss beim Nationenpreisfinale in Barcelona: Die deutschen Springreiter haben den sogenannten Challenge Cup für sich entschieden. Nachdem das Team von Bundestrainer Otto Becker zuvor noch knapp das Finale der besten acht Mannschaften verpasst hatte, durfte die deutsche Equipe nun doch noch mit dem Sieg im „kleinen Finale“ die Heimreise antreten.

„Das Beste draus machen“ – so hatte es Bundetrainer Otto...

Barcelona: Deutsche Springreiter verpassen knapp das Finale

Barcelona/ESP (fn-press). Die deutschen Springreiter haben am Freitagabend in der ersten Runde des Finales der FEI-Nationenpreisserie eine Platzierung unter den besten acht Mannschaften knapp verpasst. Während Hans-Dieter Dreher und Berlinda in Barcelona fehlerfrei durch den Parcours kamen, unterlief Philipp Weishaupt und Asathir, Maurice Tebbel und Chaccos‘ Son sowie Marcus Ehning und Comme il faut jeweils ein Fehler. Da drei weitere Mannschaften nach Abzug des...

FEI-Awards 2018: Jetzt abstimmen!

Lausanne (fn-press). Zwei Deutsche haben es in diesem Jahr auf die Shortlist der FEI-Awards geschafft: Erstmals ist die frischgekürte Weltmeisterin im Springreiten, Simone Blum, unter den vier Nominierten für die Kategorie „Best Athlete“. Zum zweiten Mal steht Steffi Wiegard, Pflegerin der Pferde von Dressur-Weltmeisterin Isabell Werth, in der engsten Auswahl für die Kategorie „Best Groom“. Noch bis zum 15. Oktober kann jeder für die beiden...

Christoph Wahler gewinnt U25-Förderpreis Vielseitigkeit

Warendorf (fn-press). Der Sieger im U25-Förderpreis Vielseitigkeit steht fest: Mit insgesamt 135 Punkten gewinnt Christoph Wahler mit Carjatan die siebte Auflage der Serie zur Förderung des Reiternachwuchses vor Anna-Katharina Vogel mit Quintana P (125 Punkte) und Jerome Robiné mit Quaddeldou R (110 Punkte).

Auf insgesamt sechs Turnieren konnten die Nachwuchsreiter Punkte sammeln, zwei weitere Stationen waren wetterbedingt ausgefallen. Christoph...

WEG Tryon: WM-Studio via ClipMyHorse.TV war ein voller Erfolg

Warendorf (fn-press). Acht Pferdesport-Disziplinen an einem Ort – das ist das Besondere an Weltreiterspielen, die in diesem Jahr in Tryon/USA ausgetragen wurden. Während allerdings nur Teile der olympischen Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit kostenlos im Fernsehen zu sehen waren, bot das ClipMyHorse.TV WM-Studio täglich morgens ab 6 Uhr eine Tageszusammenfassung mit Medaillenentscheidungen des Vortages, den besten Sportbildern, Interviews und...

Springen: Nationenpreis-Finale in Barcelona steht an

Warendorf (fn-press). Nach den erfolgreichen Weltreiterspielen steht für die deutschen Springreiter zum Abschluss der Freiluft-Saison noch ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm: Das traditionsreiche Finale der FEI-Nationenpreisserie in Barcelona (ESP). Für Deutschland treten Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen), Marcus Ehning (Borken), Maurice Tebbel (Emsbüren), Andre Thieme (Plau am See) und Philipp Weishaupt (Riesenbeck) in der katalanischen Metropole an.

...

Turniervorschau vom 2. bis 7. Oktober 2018

Deutsche Meisterschaften und Deutsche Jugend-Meisterschaften Reining vom 6. bis 13. Oktober in Kreuth
Weitere Informationen unter www.nrha.de

Auslandstarts:

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*-NC Finale) vom 5. bis 7. Oktober in Barcelona/ESP
Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen); Marcus Ehning (Borken); Maurice Tebbel (Emsbüren);...

ADMR-Änderungen zum Jahreswechsel

Warendorf (fn-press). Zum Jahreswechsel wird es einige Neuerungen bei den Anti-Doping- und-Medikamentenkontroll-Regeln (ADMR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) geben. Darüber hat der FN-Beirat Sport, bestehend aus Vertretern der Landespferdesportverbände, dem Deutschen Reiter- und Fahrerverband, der Deutschen Richtervereinigung und anderen Anschlussverbänden, zum 1. Januar 2019 entschieden. Grundlage für diese Abstimmung waren Empfehlungen der sogenannten...

Ergebnisdienst vom 26. bis 30. September 2018

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 26. bis 30. September in Waregem/BEL
Großer Preis
1. Niels Bruynseels (BEL) mit Lady Cracotte; 0/0/39,85
2. Simon Delestre (FRA) mit Chesall Zimequest; 0/0/40,57
3. Jaroslaw Skyzyczynski (POL) mit Chacclana; 0/0/41,72

25. Ludger Beerbaum (Hörstel) mit Casello; 8/82,46

Weitere Informationen unter

FN-Initiative wird Jahresprojekt der UN-Dekade

Warendorf (fn-press). Erst Monatsprojekt, jetzt sogar Jahresprojekt – die UN-Dekade Biologische Vielfalt zeichnet „Pferde fördern Vielfalt“ am 10. Oktober erneut aus. Insgesamt ist es die dritte Ehrung für die FN-Initiative, die sich für den Erhalt und für bessere Lebensbedingungen von Pflanzen, Insekten und anderen Kleintieren im Umfeld der Pferdehaltung einsetzt.

„Pferde fördern Vielfalt“ wurde im November 2017 im Rahmen...

Budapest: Schneider und Werndl siegreich

Budapest (fn-press). Während der Dressur-Weltcup der Westeuropa-Liga erst Mitte Oktober in die neue Saison startet, finden die ersten Qualifikationen der Zentraleuropa-Liga bereits statt. In Budapest führte Dorothee Schneider (Framersheim) die Hannoveranerin Rock’n Rose auf den ersten Platz im Grand Prix, Benjamin Werndl (Aubenhausen) sicherte sich mit Daily Mirror den Sieg in der Weltcup-Kür.

Die beiden deutschen Gäste lieferten sich in Ungarns...

HLP: Erste Veranlagungsprüfungen im Herbst

Schlieckau/Adelheidsdorf (fn-press). Im Herbst beginnt für den jüngsten Körjahrgang der Ernst des Lebens. Im Rahmen des 14-tägigen Veranlagungstests absolvieren die Junghengste ihre erste Hengstleistungsprüfung. Bei den ersten Prüfungen in Schlieckau und Adelheidsdorf konnten 43 von 46 Kandidaten bestehen.

Das beste Ergebnis der Junghengste, die sich in Schliekau der Bewertungskommission stellten, erzielte ein noch namensloser Sohn des...

?Das deutsche Team hat Werbung für unseren Sport betrieben?

Warendorf (fn-press). Mit 17 Medaillen im Gepäck, so viele wie keine andere Nation gewonnen hat, sind die deutschen Pferdesportler von den Weltreiterspielen in Tryon/USA zurückgekehrt. Aus sportlicher Sicht waren die Spiele so erfolgreich wie selten zuvor – und das, obwohl die deutsche Teamführung alle Hände voll zu tun hatte, etliche Störfaktoren von den Athleten so gut wie möglich fernzuhalten. Dr. Dennis Peiler, Geschäftsführer des Deutschen...

TV-Tipp: Isabell Werth bei Markus Lanz und Kölner Treff zu Gast

Warendorf (fn-press). Kaum ist Isabell Werth mit ihren zwei Goldmedaillen im Gepäck von den Weltreiterspielen in Tryon/USA zurückgekehrt, da ist die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt erneut im Fernsehen zu sehen: Am heutigen Mittwochabend ab 23.15 Uhr ist sie in der Sendung „Markus Lanz“ im ZDF zu Gast, am Freitag ab 22 Uhr dann im WDR beim „Kölner Treff“.

In den Talkshows wird die Rheinbergerin sicherlich nicht nur von ihren...

Zwei Deutsche in FEI-Athletenkomitee gewählt

Lausanne (fn-press). Mindestens zwei deutsche Pferdesportlerinnen werden künftig die Interessen der Aktiven aus aller Welt im Athletenkomitee der Internationalen Reiterlichen Vereinigung FEI vertreten. Eine Stichwahl in der Disziplin Fahren steht noch aus.

Die 30-jährige Hamburgerin Kristina Boe ist frischgebackene Weltmeisterin im Voltigieren und wurde nun von ihren Athleten-Kollegen als Vertreterin ihrer Disziplin in das FEI-Komitee gewählt. Dr.

FN-Seminare von Oktober bis Dezember 2018

Warendorf (fn-press). Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) organisiert jährlich mehr als 200 Seminare und Fortbildungen zu allen Themen rund ums Pferd. Eingeladen zu den Seminaren der Persönlichen Mitglieder (PM-Seminare, PM-Regionalversammlungen und PM-Webinare) sind alle Pferdesportinteressierten und Persönliche Mitglieder (PM) der FN. FN-Ausbilderseminare richten sich nur an Ausbilder mit Qualifikation, soweit nicht anders angegeben.

Das sind...

Turniervorschau vom 26. bis 30. September 2018

Auslandstarts:

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 26. bis 30. September in Waregem/BEL
Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Hörstel); Daniel Deusser (Rijmenam/BEL).

Weitere Informationen unter www.waregemhorseweek.be

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 26. bis 30. September in Vilamoura/POR
Pia-Luise...

WEG Tryon: Insgesamt sechs Goldmedaillen für das deutsche Team

Tryon/USA (fn-press). Die deutschen Pferdesportler haben bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA Geschichte geschrieben. Sie gewannen insgesamt 17 Medaillen, darunter sechs goldene, zwei silberne und neun bronzene. Damit führen sie den Medaillenspiegel vor den Niederlanden (zehn Medaillen) und Großbritannien (acht Medaillen) an. Außerdem gelang den deutschen Mannschaften der Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Para-Dressur die direkte Qualifikation für...

WEG Tryon: Deutsche Pferde bei den Weltreiterspielen ?Teil 2

Tryon/USA (fn-press). Die Weltreiterspiele sind nicht nur für Pferdesportfans interessant, sondern auch aus Sicht der Pferdezüchter. Auch in den vier Disziplinen der zweiten WEG-Woche in Tryon/USA waren zahlreiche Pferde aus deutscher Zucht am Start. Am höchsten ist ihr prozentualer Anteil in der Para-Dressur (39,7 Prozent), aber auch im Voltigieren (35,7 Prozent), Springen (26,6 Prozent) sowie im Fahren (5,3 Prozent) sind vierbeinige Vertreter deutscher Zucht...

Ergebnisdienst vom 18. bis 23. September

Weltreiterspiele (WEG-E-R-D-C-PED-V-S-A 4) vom 11. bis 23. September in Tryon/USA
WEG-C:
Mannschaftswertung
Gold: Großbritannien; 88,80
Silber: Irland; 93,00
Bronze: Frankreich; 99,80

5. Deutschland; 118,20 (Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Hale Bob OLD/Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Corrida/Kai Rüder (Fehmarn) mit Colani Sunrise/Julia Krajewski (Warendorf) mit Chipmunk...

WEG Tryon: Mareike Harm beste deutsche Fahrerin

Tryon/USA (fn-press). Mit dem Kegelfahren der Vierspännerfahrer sind die achten Weltreiterspiele zu Ende gegangen. Die deutschen Reiter und Voltigierer kehren mit 17 Medaillen nach Hause zurück, die Fahrer waren dieses Mal jedoch nicht dabei. Sie belegen im Teamranking den fünften und letzten Platz, in der Einzelwertung wird Mareike Harm Zwölfte, Georg von Stein belegt Platz 13.

„Es ist dieses Mal leider wirklich nicht besonders gut gelaufen...

Ströhen: Emily Roberg gewinnt DM Ponyvielseitigkeit

Ströhen (fn-press). Die neue Deutsche Meisterin im Ponyvielseitigkeitssattel kommt aus Westfalen und heißt Emily Roberg. Mit ihrem 13-jährigen Ponywallach Sandro holte sich die 14-Jährige Europameisterschafts-Vierte zum Saisonabschluss doch noch eine Medaille. Silber und Bronze gingen nach Hessen an Maya Marie Fernandez mit Kick und Maxima Homola mit Nutcracker. Gastgeber war der Reitverein Ströhen im Verbandsgebiet Hannover.

...

WEG Tryon: Liveticker vom Einzelfinale Springen

Tryon/USA (fn-press). Simone Blum ist Weltmeisterin! Die 29-jährige Springreiterin aus Bayern und ihre elfjährige DSP-Stute Alice blieben in beiden Umläufen des Einzel-Finales ohne Springfehler und gewannen souverän die Goldmedaille. Am letzten Tag der Weltreiterspiele in Tryon/USA stand das Einzel-Finale der Springreiter auf dem Programm. Nach dem Zeitspringen am Mittwoch und dem Mannschaftsspringen über zwei Umläufe hatten sich die besten 25 Paare...

CICO Waregem: Vielseitigkeitsreiter Dritte im Nationenpreis

Waregem/BEL (fn-press). Die deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft hat beim Nationenpreis-Turnier im belgischen Waregem den dritten Platz belegt. Julia Krajewski (Warendorf) trug als beste Deutsche den Sieg davon. Das deutsche Juniorenteam wurde im CICOJ* Zweiter.

Nur eine Woche nach den Weltreiterspielen in Waregem saß Julia Krajewski schon wieder bei einem Turnier im Sattel. In Waregem war es Samourai du Thot, mit dem in Luhmühlen den Meistertitel geholt...

https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/weltreiterspiele/weg-tryonpara-reiterin-angelika-trabert-gewinnt-kuer-bronze?template=HTML

Tryon/USA (fn-press). Vier Mal Bronze – das ist die Medaillenbilanz der deutschen Para-Dressurreiter bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA. Nach Bronze in der Einzelwertung für Regine Mispelkamp und Look At Me Now (Grade V) und Elke Philipp mit Fürst Sinclair (Grade I) und Bronze für das deutsche Team sicherte sich zum Abschluss auch noch Grade III-Reiterin Dr Angelika Trabert mit Diamond’s Shine Bronze in der Kür.

Auf diese...

https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/weltreiterspiele/weg-tryon-zweimal-gold-fuer-voltigierer--kristina-boe-und-team-norka-triumphieren?template=HTML

Tryon/USA (fn-press). Grandioses Finale für die deutschen Voltigierer bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA. Nach Gold in der erstmals ausgetragenen Nationenpreiswertung und Bronze im Pas-de-Deux gelingt den deutschen Einzelvoltigiererinnen ein weiterer Coup: Kristina Boe wird neue Weltmeisterin, Janika Derks gewinnt die Silbermedaille. Bei den Herren sichert sich Jannik Heiland die Silbermedaille hinter dem für Frankreich startenden Lambert Leclezio. Thomas Brüsewitz...

WEG Tryon: Vierspänner mit Pech im Gelände

Tryon/USA (fn-press). Die deutschen Vierspänner hatten sich für den Geländetag bei den Weltreiterspielen in Tryon in den USA einiges vorgenommen, doch es lief nicht wie geplant. Die Stute Wanita im Gespann von Christoph Sandmann rutschte an Hindernis sechs aus und stürzte, so dass der 51-jährige Routinier aus dem Emsland ausscheiden musste. Das Pferd blieb zum Glück unverletzt. Die deutsche Mannschaft konnte somit keine Plätze gut machen und liegt...

WEG Tryon: Marathonfahrt der Vierspänner verkürzt

Tryon/USA (fn-press). Die zu erwartenden klimatischen Verhältnisse am Samstag haben auch Auswirkungen auf die Geländefahrt der Vierspänner bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA. So wurde sowohl die Trabstrecke (Phase A) als auch die Transferstrecke (Phase T) verkürzt und der Start auf 10.15 Uhr vorverlegt.

Durch die Verkürzung findet die Marathonfahrt weitgehend auf dem zuvor schon für die Geländeprüfung der...

WEG Tryon: Liveticker vom Finale der Springreiter

Tryon/USA (fn-press). Das deutsche Team der Springreiter um Bundestrainer Otto Becker mit Simone Blum und DSP Alice, Laura Klaphake und Catch me if you can, Maurice Tebbel und Don Diarado sowie Marcus Ehning und Pret A Tout hat Bronze bei den Weltreiterspielen in Tryon/North Carolina gewonnen. Nach einem spannenden Stechen um Teamgold kommen die neuen Mannschaftsweltmeister aus dem Gastgeberland USA. Schweden sicherte sich die Silbermedaille. 

"Ich habe immer...

WEG Tryon: Deutsches Para-Dressurteam gewinnt Bronze

Tryon/USA (fn-press). Die deutschen Para-Dressurreiter gewinnen bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA die Bronzemedaille. „Wir haben unser Ziel erreicht. Wir wollten die Medaille zurück und uns die Qualifikation für die Paralympics 2020 sichern. Beides ist uns gelungen“, sagt Equipechefin Britta Bando. Die neuen Weltmeister kommen aus den Niederlanden. Mit ihrem Sieg geht ein jahrzehntelange Ära zu Ende, denn erstmals wurden die bislang bei Championaten...

WEG Tryon: Vierspänner nach Dressur auf Rang fünf

Tryon/USA (fn-press). Als letzte der acht Pferdesport-Disziplinen sind nun auch die Vierspänner bei den Weltreiterspielen in Tryon in den USA in ihren Wettbewerb gestartet. Heute stand die Dressur auf dem Programm. Insgesamt 19 Vierspänner und fünf Mannschaften kämpfen um die Medaillen. Das deutsche Team mit Christoph Sandmann, Georg von Stein und Mareike Harm erwischte keinen ganz optimalen Start und liegt nach der Dressur auf Rang fünf, allerdings nur einen...

WEG Tryon: Duo Kay/Derks gewinnt Bronze im Pas-de-Deux

Tryon/USA (fn-press). Nach dem Premieren-Sieg der deutschen Voltigier-Mannschaft im Nationenpreis stand gestern bereits die nächste Medaille für Deutschland auf dem Programm: Bronze für Johannes Kay und Janika Derks im Pas de Deux. Darüber hinaus absolvierten die Einzelvoltigierer ihr Technikprogramm. Danach führt Kristina Boe (Hamburg) das Feld in der Damenkonkurrenz an, Jannik Heiland (Wulfsen) rangiert vor der finalen Kür auf Platz zwei bei den...

WEG Tryon: Deutsche Springreiter machen Plätze gut

Tryon/USA (fn-press). Im ersten Umlauf der Mannschaftsentscheidung bei den Weltmeisterschaften der Springreiter in Tryon/USA hat Deutschland einige Plätze wettgemacht: Mit einem Nullfehlerritt von Simone Blum und DSP Alice sowie lediglich einem Zeitstrafpunkt für Laura Klaphake und Catch me if you Can OLD schob sich das deutsche Team vom achten auf den dritten Platz vor. Marcus Ehning (acht Fehler) und Maurice Tebbel (neun Fehler) erwischten die Schlusslinie des Parcours...

WEG Tryon: Team Deutschland gewinnt Nationenpreis Voltigieren

Tryon/USA (fn-press). Eine erfolgreiche Premiere hat die Nationenpreiswertung im Voltigieren bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA gefeiert. Die deutsche Mannschaft – vertreten durch das Team Norka des VV Köln-Dünnwald und die beiden Einzelvoltigierer Jannik Heiland und Kristina Boe – sicherte sich mit fulminanten Küren die erste Goldmedaille der Voltigier-Weltmeisterschaften 2018.

Nach der gestrigen Kür stand der gesamte zweite Tag...

WEG 2018: Deutsche Springreiter mit zwei fehlerfreien Runden

Tryon/USA (fn-press). Nun sind auch die deutschen Springreiter in die Weltreiterspiele gestartet. Beim Saisonhöhepunkt in Tryon/USA stand zum Auftakt am Mittwoch das Zeitspringen auf dem Programm. Simone Blum und DSP Alice sowie Marcus Ehning mit Pret A Tout bescherten dem deutschen Team zwei fehlerfreie Runden. Ehning belegte als bester deutscher Reiter Rang vier.

Simone Blum (Zolling) und ihre elfjährige DSP-Stute (von Askari – Landrebell) starteten...

WEG Tryon: Elke Philipp gewinnt Bronze

Tryon/USA (fn-press). Elke Philipp aus Treuchtlingen hat bei den Weltreiterspielen die zweite Medaille für das deutsche Para-Dressurteam gewonnen. Wie bereits WM-Neuling Regine Mispelkamp am Vortag in Grade V, sicherte sich die Philipp die Bronzemedaille in Grade I. Neue Weltmeisterin ist die Italienerin Sara Morganti mit Royal Delight.

Lange Zeit lag Elke Philipp, die erstmals bei einem Championat mit ihrem Nachwuchspferd Fürst Sinclair startete, mit ihrem...