FN-Nachrichten

Aachen: Marcus Ehning und Pret a tout gewinnen Großen Preis

Aachen (fn-press). Zum zweiten Mal in seiner Karriere hat Marcus Ehning den Großen Preis beim CHIO Aachen gewonnen. Nach seinem Sieg 2006 mit Noltes Küchengirl gewann der Borkener Springreiter in diesem Jahr mit dem französischen Wallach Pret a tout, mit dem er am Donnerstagabend bereits Teil des siegreichen deutschen Nationenpreis-Teams war.

Ehning und Pret a tout starteten nach zwei fehlerfreien Umläufen als vorletztes Paar ins Stechen und...

DJM Fahren: Neue Titelträger gekürt

Ostenfelde (fn-press). Der kleine Ort Ostenfelde in der Nähe von Warendorf war an diesem Wochenende Treffpunkt der deutschen Fahrer-Jugend. 140 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wetteiferten hier um Deutsche Meistertitel (U25) und den Sieg im Bundesnachwuchschampionat (U16). Die Titelträger 2018 sind: Jörg Zwiers (Emlichheim/Weser-Ems), Louise Hansen (Schleswig/Schleswig-Holstein), Fokko Straßner (Burgdorf/Hannover), Florian Müller (Herford/Westfalen)...

Dressur: Longlist für Weltreiterspiele benannt

Aachen (fn-press). Der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Longlist für die Weltreiterspiele benannt.

Die benannten Reiter und Pferde sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit TSF Dalera BB und Zaire-E, Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH, Fabienne Müller-Lütkemeier (Paderborn) mit Fabregaz, Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo...

CHIO Aachen: Isabell Werth und Emilio gewinnen Grand Prix Kür

Aachen (fn-press). Krönender Abschluss beim CHIO Aachen für Isabell Werth und ihren Westfalen Wallach Emilio: Mit einem Ergebnis von 87.625 Prozent setzten sie sich an die Spitze des Klassements, gefolgt von den beiden Amerikanerinnen Kasey Perry-Glass mit Goerklintgaards Dublet (85.205 Prozent) und Laura Graves mit Verdades (85.085 Prozent).

„Jetzt kann das Turnier beginnen“, sagte Isabell Werth (Rheineberg) und musste lachen. Gerade hatte sie...

CHIO Aachen: Platz zwei für deutsche Vierspänner im Nationenpreis

Aachen (fn-press). Die deutschen Fahrer haben Platz zwei im Nationenpreis der Vierspänner belegt. Die Mannschaft mit Mareike Harm, Michael Brauchle und Georg von Stein hatte schon nach Dressur und Geländeprüfung auf Rang zwei gelegen, machte es dann im Kegelfahren aber noch einmal spannend. Der Sieg ging zum elften Mal in Folge an das Team aus den Niederlanden, Platz drei an die Belgier.

„Ich freue mich sehr über den zweiten Platz, da wir...

CHIO Aachen: Vierspänner halten Platz zwei im Nationenpreis

Aachen (fn-press). Die niederländischen Vierspännerfahrer haben die Geländeprüfung in der Aachener Soers dominiert. Vor mehr als 35 000 Zuschauern und bei Sommer-Hitze gelangen Georg von Stein schnelle Runden durch die acht Hindernisse und er belegte als bester Deutscher Platz vier.

„Alle sind ordentlich gefahren und ich bin sehr zufrieden, dass wir unseren zweiten Platz in der Nationenpreiswertung nach Dressur und Gelände weiter...

CHIO Aachen: Julia Krajewski gewinnt Vielseitigkeit

Aachen (fn-press). Julia Krajewski und Chipmunk FRH gewinnen die Vielseitigkeit beim CHIO Aachen. In einem Wimpernschlagfinale verwandelte die Deutsche Meisterin ihren ersten kompletten Auftritt in der Soers in einen Sieg. Das nach Dressur und Springen noch in Führung liegende deutsche Team ging im Nationenpreis dagegen leer aus. Mit einer fehlerfreien Geländerunde landete die Mannschaft auf Platz fünf. „Das ist schon eine Enttäuschung. Wir hatten uns...

CHIO Aachen: Deutsche Dressurreiter gewinnen Nationenpreis

Aachen (fn-press). Die deutschen Dressurreiter haben zum siebten Mal in Folge den Nationenpreis im Rahmen des CHIO Aachen gewonnen. Mit insgesamt 464,351 Punkten setzte sich die Equipe von Bundestrainerin Monica Theodorescu gegen das Team aus den USA durch, das auf 459,371 kam und nun dem erneuten Aufeinandertreffen bei den Weltreiterspielen im Heimatland entgegenfiebert.

Isabell Werth und ihr Westfalen Wallach Emilio starteten an ungewohnter Position als erstes...

Deutschlands U25 Springpokal: Richard Vogel gewinnt Finale

Aachen (fn-press). Richard Vogel und Solitär gewinnen das Finale von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport und der Familie Müter beim CHIO Aachen. Der frischgebackene Vize-Europameister der U21-Springreiter, Cedric Wolf, wurde Zweiter. Justine Tebbel und Light Star, die zum Silberteam bei der EM in Fontainebleau gehörten, werden Dritte. 

41,25 Sekunden haben Richard Vogel und Solitär für den Stechparcours...

CHIO Aachen: Deutsche Vielseitigkeitsreiter weiter an der Spitze

Aachen (fn-press). Das deutsche Vielseitigkeitsteam bleibt in Aachen weiter in Führung und startet von der Pole Position in die abschließende Geländerunde am Samstag. Auf den Plätzen zwei und drei nach Dressur und Springen folgen die Franzosen und Neuseeländer. In der Einzelwertung dominiert Julia Krajewski mit ihren beiden Pferden vor dem Geländeritt das Starterfeld.

„Wir wollen hier den Nationenpreis gewinnen. Der Anfang...

https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/vielseitigkeit/chio-aachen-deutsches-busch-team-fuehrt-nach-dressur?template=HTML

Aachen (fn-press). Beim CHIO Aachen liegt das deutsche Vielseitigkeitsteam nach der Dressur in Führung. Nach ihren Vorstellungen haben Julia Krajewski, Andreas Dibowski, Kai Rüder und Schlussreiterin Ingrid Klimke zehn Minuspunkte weniger auf dem Konto als die Mannschaft aus Neuseeland. Auf dem vorläufig dritten Platz vor Springen und Geländeritt rangieren die Briten.

Das beste Ergebnis fürs Team lieferten die Europameister ab: Ingrid Klimke...

CHIO Aachen: Mareike Harm auf Platz zwei in der "Punktejagd"

Aachen (fn-press). Rasante Fahrten mit den Vierspännern bekamen die rund 2600 Zuschauer im Fahrstadion beim CHIO Aachen geboten. Dabei musste sich Mareike Harm nur von dem Niederländer Bram Chardon geschlagen geben und konnte mit Platz zwei einen ihrer größten Erfolge in der Aachener Soers feiern.

Bei der „Jagd um Punkte“ müssen die Vierspänner durch die mit verschiedenen Punktezahlen ausgezeichneten Hindernisse fahren und so...

CHIO Aachen für Showtime FRH vorzeitig beendet

Aachen (fn-press). Dressurreiterin Dorothee Schneider (Framersheim) musste ihren Olympiapartner Showtime FRH von einem Start im Grand Prix Special der CDI4*-Tour beim CHIO Aachen zurückziehen. Der zwölfjährige Hannoveraner Wallach kam am Freitagmorgen mit einem geschwollenen Bein aus der Box. Schneider verzichtet deshalb zum Wohle des Pferdes auf eine Teilnahme an der Prüfung. jbc


CHIO Aachen: Deutsche Springreiter gewinnen Nationenpreis

Aachen (fn-press). Die deutschen Springreiter haben zum dritten Mal in Folge den Nationenpreis beim CHIO Aachen gewonnen. Die 24-jährige Debütantin Laura Klaphake lieferte dabei mit ihrer Stute Catch me if you can zwei fehlerfreie Runden. Die weiteren Teamreiter Simone Blum mit DSP Alice, Marcus Ehning mit Pret a Tout und Maurice Tebbel mit Chaccos‘ son verzeichneten jeweils lediglich vier Strafpunkte. Platz zwei belegte Irland vor den Niederlanden.

...

Aachen: Vielseitigkeit hat begonnen

Aachen (fn-press). Mit der Verfassungsprüfung hat in Aachen nun auch die Vielseitigkeit als fünfte und letzte Disziplin begonnen. Vor der ersten Teilprüfung – der Dressur – am Freitag, 20. Juli, haben 41 Vielseitigkeitsreiter aus elf Nationen ihre Pferde vorgestellt. Alle haben die Startgenehmigung erhalten. 

Für Deutschland treten acht Reiter mit zehn Pferden an. Den Auftakt für die deutsche Mannschaft im Nationenpreis macht...

CHIO Aachen: Vierspänner nach Dressur auf Platz zwei

Aachen (fn-press). Dass der Fahrsport eine echte Familiensportart ist, hat sich im Nationenpreis der Vierspänner gezeigt, der heute mit der Dressurprüfung in Aachen gestartet ist. Christoph und Anna Sandmann, die Ungarn Jozsef Dobrovoitz Junior und Senior und die Niederländer Ijsbrand und Bram Chardon – alle drei Väter starten in diesem Jahr gemeinsam mit Sohn oder Tochter in der gleichen Prüfung.

Erstmalig in Aachen am Start ist die...

CHIO Aachen: Erfolgreiches Comeback für Helen Langehanenberg

Aachen (fn-press). Nur vier Wochen nach der Geburt ihrer zweiten Tochter hat Helen Langehanenberg als beste deutsche Dressurreiterin Rang drei im Grand Prix beim Dressur-Nationenpreis in Aachen belegt. Mit ihrem Hannoveraner Hengst Damsey FRH erreichte sie 77.034 Prozentpunkte. Die deutsche Mannschaft, für die neben Langehanenberg auch Jessica von Bredow-Werndl, Dorothee Schneider und Isabell Werth starteten, liegt vor der Team-Entscheidung am Samstag auf Rang zwei hinter den...

WEG Tryon: Longlist Reining aufgestellt

Kreuth (fn-press). Der Beirat Reining des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Reiner benannt, die auf der Longlist für die Weltreiterspiele vom 11. bis 23. September in Tryon stehen.

Das sind folgende Reiter (in alphabetischer Reihenfolge): Elias Ernst (Windeck) mit USS N Dun It, Mandy Faust (USA) mit Highlanders Scandal, Grischa Ludwig (Bitz) mit Ruf Lil Diamond, Alexander Ripper (Fürth) mit Bay Gunner und Spam with a Gun BB...

CHIO Aachen: Guido Klatte gewinnt Einlaufprüfung U25 Springpokal

Aachen (fn-press). Guido Klatte jr. aus Lastrup hat mit Coolio die Einlaufprüfung beim großen Finale von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport beim CHIO Aachen gewonnen. Der 22-Jährige nahm der Zweitplazierten Laura Klaphake zwei Sekunden ab. Auf Rang drei folgen Richard Vogel und der Schimmel Solitaer - die beiden hatten bereits die Qualifikation in Balve gewonnen. 

60,21 Sekunden haben Guido Klatte und Coolio im...

Deutsche Mannschaft für Pony-EM 2018 komplett

Warendorf (fn-press). Die deutsche Mannschaft für die Ponyeuropameisterschaften in Dressur, Springen und Vielseitigkeit ist nun vollständig. Nach den Arbeitsgruppen Nachwuchs Dressur und Vielseitigkeit hat nun auch AG Nachwuchs des Springausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Ponyreiter für den Start im britischen Bishop Burton (8. bis 12. August) benannt. Und das sind die Nominierten noch einmal in der...

Aachen: U25-Dressurreiterinnen gewinnen Nationenpreis

Aachen (fn-press). Die deutschen Dressurreiterinnen der Altersklasse U25 haben den Nationenpreis beim CHIO Aachen vor Schweden und den Niederlanden gewonnen. Jil-Marielle Becks (Senden) und Damon’s Satelite brachten das Team von Beginn an in Führung und lieferten das beste Einzelergebnis. Dritte wurden die amtierenden Europameister Lisa-Maria Klössinger und FBW Daktari. Juliette Piotrowski (Neuss) und Sir Diamond schafften es ebenfalls in die Top-Ten.

...

CHIO Aachen ohne Sam und "Wolle"

Aachen (fn-press). Es wäre so schön gewesen. Beim Nationenpreis Vielseitigkeit beim CHIO Aachen wollte Bundestrainer Hans Melzer eigentlich noch einmal die Olympiamannschaft von Rio an den Start bringen. Daraus wird allerdings nichts. Sowohl Michael Jungs La Biosthetique Sam FBW als auch Sandra Auffarths Opgun Louvo sind kurzfristig nicht einsatzbereit. Für die beiden rücken nun Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Corrida und Kai Rüder (Blieschendorf) mit...

DAM 2018: Bereits 45 Qualifizierte für Dagobertshausen

Warendorf (fn-press). Bereits 45 Tickets, 26 in der Dressur und 19 im Springen, sind vergeben für die Deutschen Amateur-Meisterschaften in Dagobertshausen (14. bis 16. September). Unter den Qualifizierten sind auch die vier frisch gebackenen Amateur-Landesmeister und -medaillengewinnner aus Baden-Württemberg und Hannover. In den übrigen Verbandsbereichen werden die Tickets zur DAM auf jeweils zwei Turnieren in speziellen Qualifikationsprüfungen vergeben. Fest...

Aachen: Michael Kölz und FST Dipylon Dritte im Eröffnungsspringen

Aachen (fn-press). Der Bronzemedaillengewinner der Deutschen Meisterschaften 2018, Michael Kölz (Leisnig) hat das Eröffnungsspringen des CHIO Aachen mit FST Dipylon als bester Deutscher auf Platz drei abgeschlossen. Vizemeister Guido Klatte jun. (Lastrup) wurde mit Qinghai Fünfter. Am Donnerstag steht mit dem Nationenpreis der Springereiter einer der Höhepunkte des CHIO auf dem Programm.

Michael Kölz und sein Deutscher Sportpferde-Hengst FST...

Turniervorschau vom 17. bis 22. Juli 2018

CHIO Aachen vom 13. bis 22. Juli in Aachen
Weitere Informationen unter www.chioaachen.de

Deutsche Jugendmeisterschaften Fahren und Bundesnachwuchschampionat Fahren vom 19. bis 22. Juli in Ostenfelde
Weitere Informationen unter www.fahrsportfreunde-ostenfelde.de

AUSLANDSTARTS

...

Bundeschampionate: Trainingstag für Vielseitigkeitspferde

Warendorf (fn-press). Gut vorbereitet zu den Bundeschampionaten: Zur Einstimmung auf das große Finale Anfang September haben qualifizierte fünf- und sechsjährigen Vielseitigkeitspferde die Chance, den Warendorfer Vielseitigkeitsplatz im Rahmen einer Geländepferde-Trainingsprüfung am 1. August kennenzulernen. Die Nennung hierfür erfolgt Nennung-Online, der...

Neue FN-Filmreihe "Tipps für Reiteinsteiger" startet heute

Warendorf (fn-press). Aller Anfang ist schwer – das gilt auch im Pferdesport. Einsteiger müssen eine Menge lernen. Nicht nur auf dem Pferderücken, sondern auch bevor sie in den Sattel steigen. In der neuen Serie „Rebeccas Tipps für Reiteinsteiger“, die die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit Unterstützung von Schweizer-Effax (Effol) produziert hat, erklärt die Nachwuchs-Dressurreiterin Rebecca Horstmann die wichtigsten Grundlagen rund...

Pony EM Bishop Burton: Vielseitigkeitsreiter nominiert

Warendorf (fn-press). Weitere Teilnehmer für die Pony-Europameisterschaften in Bishop Burton (8. bis 12. August) stehen fest. Nachdem mit der Absage des internationalen Vielseitigkeitsturnier Hünxe auch die dortige Sichtung ausgefallen ist, haben sich die EM-Kandidaten in Warendorf zu einem Auswahllehrgang getroffen. Im Anschluss daran traf die AG Nachwuchs des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) ihre Auswahl für...

Ergebnisdienst vom 8. bis 15. Juli

CHIO Aachen vom 13. bis 22. Juli in Aachen
Nationenpreis Voltigieren
1. Germany I; 26,276 (Kristina Boe (Hamburg)/Jannik Heiland (Wulfen)/Fredenbeck I)
2. Germany II; 25,479 (Thomas Brüsewitz (Garbsen)/Sarah Kay (Münster)/Norka des VV Köln-Dünnwald)
3. Austria; 24,482

Damen Einzel
1. Kristina Boe (Hamburg) mit Don de la Mar/Longenführer Winnie Schlüter; 8,186
2. Sarah Kay...

Dressur: Weitere Änderung im CHIO-Team

Warendorf (fn-press). Der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat eine Änderung im Team für das Nationenpreis-Turnier CHIO Aachen vorgenommen: Isabell Werth wird mit Emilio statt mit Weihegold OLD für die deutsche Mannschaft antreten. Zudem wird die Rheinbergerin mit Bella Rose in der CDI4*-Tour starten.

Der Ausschuss möchte das Turnier nutzen, um auch diese beiden Pferde für die Weltreiterspiele in Tryon...

CHIO Aachen: Deutscher Doppelsieg im Nationenpreis

Aachen (fn-press). Zum Abschluss der Voltigierwettbewerbe im Rahmen des CHIO Aachen konnte die deutsche Mannschaft von Bundestrainerin Ulla Ramge (Warendorf) und Disziplintrainer Kai Vorberg (Sassenberg) noch einmal überzeugen. Im Nationenpreis setzte sich Deutschland I – bestehend aus dem Team Fredenbeck, Kristina Boe (Hamburg) und Jannik Heiland (Wulfsen) – gegen Deutschland II (Team NORKA des VV Köln-Dünnwald, Thomas Brüsewitz und Sarah Kay)...

EM Fontainebleau: Silber für Pauline Holzknecht

Fontainebleau/FRA (fn-press). Die letzte Medaille der Nachwuchs-Europameisterschaften in drei Reitdisziplinen und Altersklassen in Fontainebleau bei Paris geht an die U21-Dressurreiterin Paulina Holzknecht. Nach Mannschaftsgold sicherte sie sich Kür-Silber.

Im Sattel des15-jährigen Hannoveraners Wells Fargo war die Schülerin von Elke Schmitz-Heinen die letzte Starterin in der Kür. „Bis auf einen kleinen Fehler präsentierte sich das Pferd...

EM Fontainebleau Springen: Silber für Cedric Wolf

Fontainebleau (fn-press). Was für ein Abschluss für Cedric Wolf bei der Europameisterschaft in Fontainebleau! Nach dem Vizemeistertitel mit dem Team gewinnt er mit Cho Chang J Einzelsilber. Der Brite Harry Charles wird neuer Europameister der Jungen Reiter. 

"Ich habe selbst überhaupt nicht mit dieser Medaille gerechnet", sagt Cedric Wolf. Stetig hat er sich mit Cho Chang J bei Jungen Reitern weiter nach vorne gearbeitet. Fehlerfrei im...

Falsterbo: Platz zwei für Dressurteam

Falsterbo (fn-press). Im schwedischen Falsterbo traten Kathleen Keller (Appen), Frederic Wandres (Hagen a.T.W.) und Jan-Dirk Gießelmann (Barver) zum Nationenpreis der Dressurreiter an. Hinter den siegreichen Schweden konnte sich das deutsche Trio auf dem zweiten Platz behaupten und die Niederlande auf den dritten Rang verweisen.

Der Dressur-Nationenpreis in Falsterbo hat ein anderes Reglement als etwa der beim CHIO Aachen. Das schwedische Ergebnis errechnet sich aus den...

EM Fontainebleau: Noch mehr Edelmetall für Dressur-Junioren

Fontainebleau/FRA (fn-press). Mit jeder Menge Edelmetall kehren die Dressur-Junioren von den Nachwuchs-Europameisterschaften in Fontainebleau in Frankreich zurück. Nach Silber in der Team- und Einzelwertung hat Valentina Pistner auch in der Kür Platz zwei belegt, für Romy Allard gab es erneut die Bronzemedaille.

„Ich habe mein Pferd erst seit sieben Monaten und gar habe nicht damit gerechnet, hier zu reiten. Anfang des Jahres war ich schon happy...

EM Fontainebleau: Doppel-Bronze für deutsche "Busch"-Junioren

Fontainebleau/FRA (fn-press). Die deutschen Vielseitigkeits-Junioren haben bei den Nachwuchs-Europameisterschaften in Fontainebleau die Bronzemedaille gewonnen. Dazu gab es die Bronzemedaille für Brandon Schäfer-Gehrau und Fräulein Frieda.

Es hatte so gut begonnen für die Titelverteidiger aus Deutschland. Nach der Dressur lag das deutsche Quartett noch deutlich in Führung und erhielt sich diese auch dank der Nullrunden Alina Dibowski...

EM Fontainebleau: Bronze für Schwierking

Fontainebleau/FRA (fn-press). Auch am Finaltag der Nachwuchs-Europameisterschaften in Fontainebleau in Frankreich setzen die deutschen Dressurreiter ihren Erfolgszug fort. Den Beginn haben die Children mit einer Bronzemedaille für Kenya Schwierking und Dinos Boy gemacht.

Wie bei den Älteren setzt sich auch die EM der Children aus drei Prüfungen zusammen. Anders als bei den Junioren und Jungen Reiter gibt es aber keine Kür...

CHIO Aachen: Siege für Fredenbeck, Boe und Brüsewitz

Aachen (fn-press). Sensation beim CHIO Aachen: Die Voltigier-Mannschaft des RV Fredenbeck hat den Teamwettbewerb gewonnen. Die Gruppe vom Landesverband Hannover setze sich in der Albert-Vahle-Halle dank einer starken Kür durch. Auch in den Einzelwettbewerben blieb der Wettkampf in der Soers fest in deutscher Hand. Bei den Damen gewann Kristina Boe (Hamburg), im Herrenwettbewerb triumphierte Thomas Brüsewitz (Köln) zum dritten Mal in Folge.

Nach der...

Chantilly: Platz zwei für Daniel Deußer

Chantilly (fn-press). Vier hundertstel Sekunden trennten Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) vom Sieg im Großen Preis der Global Champions Tour im französischen Chantilly. Mit dem Zangersheider Hengst Tobago Z reihte er sich hinter dem belgischen Sieger Nicola Philippaerts und H&M Chilli Willi auf Rang zwei ein.

Mit der elften Etappe in Chantilly nördlich von Paris hat die Global Champions Tour zwei Drittel ihrer Stationen 2018 bereits absolviert. Vor der...

https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/vielseitigkeit/em-fontainebleau-u21-vielseitigkeitsreiter-weiter-auf-medaillenkurs?template=HTML

Fontainebleau/FRA (fn-press). Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Frankreich und Deutschland geht weiter. Bei den Nachwuchs-Europameisterschaften in Fontainebleau konnten in der Vielseitigkeit die Jungen Reiter der gastgebenden Mannschaft ihren Vorsprung aus der Dressur im Gelände ein kleines bisschen ausbauen. Mit 92,3 Minuspunkten befinden sie sich aber immer noch in Reichweite des deutschen Teams mit 95,3 Minuspunkten. Das italienische Team bringt nach Gelände 108,2...

https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/dressur/em-fontainebleau-einzel-bronzefuer-lia-welschof?template=HTML

Fontainebleau/FRA (fn-press). Der Medaillenregen für die deutschen Nachwuchsreiter bei den Europameisterschaften im französischen Fontainebleau reißt nicht ab. Nachdem die Dressur-Junioren bereits Silber und Bronze in der Einzelwertung abgeräumt haben, fügt Lia Welschof noch eine weitere Bronzemedaille bei den Jungen Reitern hinzu.

Sie war die Letzte der vier frisch gebackenen U21-Mannschaftseuropameisterinnen, die in der Einzelwertung aufs...

EM Fontainebleau: Vielseitigkeits-Junioren weiter in Führung

Fontainebleau/FRA (fn-press). Die deutschen Vielseitigkeits-Junioren bleiben bei den Europameisterschaften in Fontainebleau in Frankreich auch nach dem Geländeritt in Führung. Allerdings ist der Vorsprung des deutschen Teams auf seine Verfolger aus Frankreich auf gerade einmal zwei Zehntel zusammengeschmolzen. Während die Deutschen 84,9 Minuspunkte auf dem Konto haben, sind bei den Franzosen 85,1. Die britische Mannschaft konnte einen Platz gutmachen und rangiert mit...

https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/dressur/em-fontainebleau-silber-fuer-valentina-pistner-?template=HTML

Fontainebleau/FRA (fn-press). Nach Team-Silber hat es heute wieder Edelmetall für die deutschen U18-Dressurreiter gegeben. Bei den Nachwuchs-Europameisterschaften in Fontainebleau in Frankreich hat Valentina Pistner mit Flamboyant OLD Silber in der Einzelwertung gewonnen, Romy Allard sicherte sich mit Summer Rose die Bronzemedaille. Neue Junioren-Europameisterin ist die Vorjahres-Zweite Daphne van Peperstraten aus den Niederlanden mit Greenpoint’s...

EM Fontainebleau: Silber und Bronze für die Children im Springen

Fontainebleau (fn-press). Chiara Reyer und Henry Munsberg haben Silber und Bronze im Einzelfinale der Europameisterschaft in Fontainebleau gewonnen. Bei den U14-Springreitern war nur der Ire Rhys Williams besser als die beiden Deutschen. Im spannenden Stechen um Silber und Bronze haben die beiden die schnellsten Zeiten abgeliefert. 

"Los Teddy", lautete das Kommando von Vize-Europameisterin Chiara Reyer an ihren Schimmelwallach Cederic auf dem Weg zum letzten...

EM Fontainebleau: Vielseitigkeitsreiter nach Dressur top

Fontainebleau/FRA (fn-press). Die erste Runde ist geschafft: Bei den Europameisterschaften in Fontainebleau in Frankreich haben die Nachwuchsvielseitigkeitsreiter die Dressur als erste Teilprüfung absolviert. Danach rangieren die deutschen Junioren (U18) auf Platz eins und auch die Jungen Reiter (U21) befinden sich auf Tuchfühlung mit den führenden Briten.

Knapper geht es kaum. Nur ein Zehntel trennen die britische (80,0 Minuspunkte) und deutsche...

EM Fontainebleau: U21-Springreiter gewinnen Silbermedaille

Fontainebleau (fn-press). Die Jungen Reiter um Bundestrainer Peter Teeuwen gewinnen bei den Europameisterschaften in Fontainebleau die Silbermedaille im Springen. Cedric Wolf, Mylen Kruse, Jesse Luther, Justine Tebbel und Philipp Schulze Topphoff sichern sich Teamsilber hinter Großbritannien. 

Schon im ersten Umlauf des Nationenpreises am Donnerstag hat sich das U21-Team der Springreiter in eine komfortable Lage...

CHIO Aachen ohne Cosmo

Warendorf (fn-press). Und noch eine Absage für den CHIO Aachen. Wegen eines Infektes hat der Deutsche Meister in der Dressur, Sönke Rothenberger (Bad Homburg), in Absprache mit dem Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) sein Pferd Cosmo vom Start in der Soers zurückgezogen.

„Wir bedauern das natürlich sehr. Aber es ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung, das Pferd zu schonen, denn das Paar gehört...

FN-Seminare von Juli bis September 2018

Warendorf (fn-press). Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) organisiert jährlich mehr als 200 Seminare und Fortbildungen zu allen Themen rund ums Pferd. Eingeladen zu den Seminaren der Persönlichen Mitglieder (PM-Seminare, PM-Regionalversammlungen und PM-Webinare) sind alle Pferdesportinteressierten und Persönliche Mitglieder (PM) der FN. FN-Ausbilderseminare richten sich nur an Ausbilder mit Qualifikation, soweit nicht anders angegeben.

Das sind...

PM-Award 2018: Preisträger gesucht

Warendorf (fn-press). Die Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) zeichnen auch in diesem Jahr wieder Menschen aus, die sich besonders zum Wohl von Pferd und Mensch eingesetzt haben. Die Bewerbungsphase für den PM-Award 2018 hat bereits begonnen: Bis zum 31. Juli sind alle eingeladen, Einzelpersonen oder Gruppen vorzuschlagen, die für eine solche Auszeichnung in Frage kommen.

Kennen Sie Menschen, die sich in besonderer...

EM Fontainebleau: Dressur-Children gewinnen Silber

Fontainebleau/FRA (fn-press). Mit dem deutschen Children-Team ist zum ersten Mal eine U14-Mannschaft für Deutschland bei einer Nachwuchs-Europameisterschaft an den Start gegangen. Die Premiere ist geglückt: Die jüngsten deutschen Dressurreiter haben in Fontainebleau Mannschaftssilber hinter den Niederlanden gewonnen. Nur ein Punkt trennt Gold und Silber: Die Niederlande haben insgesamt 224,921 Prozent gesammelt, Deutschland 223,075. „Es war sehr emotional. Ich bin...

EM Fontainebleau: Gelungener Start für Vielseitigkeitsreiter

Fontainebleau/FRA (fn-press). Auch für die Vielseitigkeit als dritte und letzte Disziplin haben die Nachwuchs-Europameisterschaften begonnen. Während ihre dressur- und springreitenden Kollegen bereits Medaillen gewinnen konnten, ging es für vielseitigen Reiter zunächst einmal aufs Viereck. Nach der Hälfte aller Starter rangieren die deutschen Teams auf den Plätzen ein (Junioren) und zwei (Junge Reiter).

Besser hätte es für die...

EM Fontainebleau: U21-Springreiter Zweite nach erstem Umlauf

Fontainebleau (fn-press). Die deutschen U21-Springreiter liegen bei der Nachwuchs-Europameisterschaft in Fontainebleau auf Rang zwei hinter Großbritannien. Für das Team um Bundestrainer Peter Teeuwen steht am Freitagnachmittag mit dem zweiten Umlauf des Nationenpreises das Finale der Mannschaftswertung an. Die U18-Springreiter gehen mit zwölf Strafpunkten aus dem ersten Umlauf des Nationenpreises. Sie liegen aktuell auf Rang fünf. Für sie steht schon am...

EM Fontainebleau: U21-Dressurteam gewinnt Gold

Fontainebleau (fn-press). Die deutschen Jungen Reiter haben bei den Nachwuchs-Europameisterschaften im französischen Fontainebleau Mannschaftsgold in der Dressur gewonnen. Lia Welschof, Alexa Westendarp, Paulina Holzknecht und Semmieke Rothenberger haben sich mit einem Punkt Vorsprung die Goldmedaille vor dem Team aus den Niederlanden gesichert. Bronze geht an Schweden.

Paulina Holzknecht (Solingen) und der 15-jährige Hannoveraner Wells Fargo (v. Welser)...

Jugend-EM Fahren 2018: Teilnehmer nominiert

Warendorf (fn-press). Für die Nachwuchsfahrer sind 2018 die Jugend-Europameisterschaften vom 15. bis 19. August in Kisber im Norden von Ungarn der Saisonhöhepunkt. Die AG Nachwuchs des Ausschusses Fahren im Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) hat nach vier Sichtungen in Greven, Offenthal, Schwaiganger und Westbevern jetzt bekannt gegeben, welche Fahrer für Deutschland an den Start gehen dürfen. 

Wer für die Mannschaft...

https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/springen/em-fontainebleau-gold-fuer-deutsche-children-im-springen-?template=HTML

Fontainebleau/FRA (fn-press). Tag drei der Nachwuchs-Europameisterschaften im französischen Fontainebleau: Die U14-Springreiter gewinnen in einem spannenden Finish die Goldmedaille vor Irland und Belgien. Für die Dressur-Junioren gab es die Silbermedaille. Der Titel ging an die Niederländer, die Dänen holten Bronze. 

Dank einer Nullrunde machte Schlussreiterin Chiara Reyer (Westerkappeln) mit Cederic den „Sack“ zu. Mit nur vier...

Neu im FNverlag: Die Deutschen Landgestüte

Warendorf (fn-press). Sie sind so facettenreich wie keine andere Zuchtstätte. Jedes ist einzigartig und auch seinen teils über Jahrhunderte gepflegten Traditionen verpflichtet, und doch haben sie eines gemeinsam: Die Deutschen Landgestüte bewahren das Kulturgut Pferd in seiner ganzen Bandbreite. In seinem jüngsten Werk präsentiert der FNverlag die zehn deutschen Landgestüte, ihre Historie, Geschichte, Aufgaben und vielfältigen...

EM Fontainebleau: Premiere für Dressur-Children

Fontainebleau/FRA (fn-press). Tag zwei der Multi-Europameisterschaften im französischen Fontainebleau mit den Auftritten der Children und Junioren in der Dressur und den Children und Jungen Reitern im Springen. Während die vier deutschen U14-Dressurreiter heute zunächst ihre Einlaufprüfung bestritten, nahmen ihre Altersgenossen im Springen bereits Kurs auf eine Medaille. Nach zwei von Wertungsprüfungen liegt die deutsche Children-Mannschaft in Führung. So...

Turniervorschau vom 10. bis 15. Juli 2018

CHIO Aachen vom 13. bis 22. Juli in Aachen
Weitere Informationen unter www.chioaachen.de

AUSLANDSTARTS

Europameisterschaft Dressur/Springen/Vielseitigkeit Children/Junioren/Junge Reiter (CH-EU-Ch/J/Y-D-S-CCI) vom 8. bis 15. Juli in Fontainebleau/FRA
CH-EU-Ch-S: Mick Haunhorst (Hagen) mit Conquest 14; Charlotte Höing (Großbeeren) mit...

Dressur: Keine Weltreiterspiele für Desperados FRH

Warendorf (fn-press). Traurige Nachricht für Kristina Bröring-Sprehe und ihren Hannoveraner Desperados FRH: Der 17-jährige Hengst wird nicht mehr rechtzeitig fit, um am CHIO Aachen, der letzten Sichtung für die Weltreiterspiele, teilzunehmen. Desperados befand sich zuletzt nach einer Verletzung wieder im Aufbautraining.

Das Nationenpreis-Turnier CHIO Aachen (17. bis 22. Juli) ist die letzte Hauptsichtung der Dressurreiter für die...

EM Fontainebleau: Guter Auftakt für deutsche Children

Fontainebleau/FRA (fn-press). Gelungener Auftakt für die deutschen Reiter bei den großen Nachwuchs-Europameisterschaften in Fontainebleau in Frankreich, wo bis zum kommenden Wochenende in drei Disziplinen und bis zu drei Altersklassen die Titel vergeben werden. Den Anfang machen die Jüngsten. Mit vier Nullrunden bei fünf Startern sicherten sich die deutschen U14-Springreiter (Children) eine hervorragende Grundlage für die kommenden Prüfungen. In der...

Ergebnisdienst vom 3. bis 8. Juli 2018

Goldene Schärpe Ponys vom 6. bis 8. Juli in Lauterbach
Mannschaftswertung
1. Westfalen I; 386 Punkte
2. Rheinland III; 374,7
3. Baden-Württemberg; 369,8
Einzelwertung 1. Abteilung
1. Emilia Vogel (Ratingen/Rheinland III) mit Tina’s Daydream; 135,4
2. Jona-Marie Ahrens (Hamminkeln/Rheinland II) mit Carlotta 165; 125,7
3. Annabel Blassa (Schwäbisch Gmünd/BAW); 125,6

Pony-EM 2018: Dressurmannschaft steht fest

Warendorf (fn-press). Die Dressurreiter für die Pony-Europameisterschaften in den drei olympischen Disziplinen im britischen Bishop Burton (7. bis 12. August) stehen fest.

Im Anschluss an die letzte Sichtung in Langenfeld hat die AG Nachwuchs des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) folgende Paare für den Start nominiert: Julia Barbian (Düsseldorf /RHL) mit Der kleine König, Lucie-Anouk Baumgürtel...

CHIO Aachen: Nationenpreisbesetzung steht fest

Aachen (fn-press). Die Aufstellung für die Nationenpreise beim CHIO Aachen (14. bis 22. Juli) stehen fest. In vier der fünf Disziplinen haben die Bundestrainer ihre Kandidaten für die „O-Tour“ benannt.

In der Dressur werden Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit TSF Dalera BB, Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo, Dorothee Schneider (Framersheim) mit Sammy Davis jr. sowie Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD die...

Springreit-Legende Hans Günter Winkler lebt nicht mehr

Warendorf (fn-press). Fünf olympische Goldmedaillen, sieben olympische Medaillen insgesamt, zwei Weltmeistertitel und 105 Nationenpreiseinsätze – keine Frage: Hans Günter Winkler war eine einzigartige Persönlichkeit im Springsport und weit darüber hinaus. Er machte den Leuten Mut. Nach dem zweiten Weltkrieg war da plötzlich wieder jemand, dem man zujubelte – und zwar in der ganzen Welt. „Es war immer eine Ehre für mich, für...

Sabrina Geßmann siegt in Bettenrode

Bettenrode (fn-press). Die zweite Etappe des DERBY Dressage Cups 2018/2019, ausgetragen beim Dressurturnier im südniedersächsischen Bettenrode, sicherte sich die Münsteranerin Sabrina Geßmann. In der Sonderaufgabe auf dem Niveau einer Dressurprüfung der Klasse S*** erzielte die 24-Jährige mit ihrem Holsteiner Cuantano SL 71,081 Prozent. Bereits beim Finale des DERBY Dressage Cups 2017/2018 Mitte Januar in Münster hatte Geßmann mit Platz zwei auf sich...

https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/vielseitigkeit/goldene-schaerpe-ponys-sieg-fuer-westfalen-i?template=HTML

Lauterbach (fn-press). Das Team Westfalen I ist der Sieger der Goldenen Schärpe Ponys 2018 in Lauterbach, die sich in diesem Jahr einer Rekordbeteiligung von 27 Mannschaften aus 14 Landesverband erfreuen konnte. Silber ging an das Quintett Rheinland III, auf dem Bronzerand landete die baden-württembergische Mannschaft.

„So viele Starter hatten wir noch nie. Bis Mitte der 2000er Jahre waren es meist bis zu 25 Mannschaften, danach wurde es von Jahr zu...

CPEDI Überherrn: Deutsche Para-Team Dritter im Nationenpreis

Überherrn (fn-press). Beim internationalen Para-Dressurturnier in Überherrn hat das die deutsche Mannschaft den dritten Platz im Nationenpreis hinter den Teams aus den Niederlanden und Belgien belegt. Im Anschluss an das Turnier wurden die Teilnehmer für den letzten WM-Sichtungslehrgang in Frechen bekannt gegeben. 

Die Niederländer, die ihr komplettes Paralympics-Team von Rio im Saarland an den Start brachten, waren mit einem Gesamtergebnis...

CSI Albführen: Tobias Meyer gewinnt Großen Preis

Albführen (fn-press). Das Hofgut Albführen in Baden-Württemberg war an diesem Wochenende Treffpunkt internationaler Top-Springsportler. Zum ersten Mal waren die Albführen Country Classics als CSI3* ausgeschrieben. Als Sieger des Großen Preises ging Tobias Meyer (30, Neuenkirchen-Seelscheid) vom Platz.

35 Reiterinnen und Reiter aus zwölf Nationen hatten sich für das Hauptspringen zum Abschluss der viertätigen Veranstaltung...

Keine Championatsstarts mehr für "Wolle"

Ganderkesee (fn-press). Sandra Auffarths Spitzenpferd Opgun Louvo soll keine Championate mehr bestreiten. Das hat die Weltmeisterin in der Vielseitigkeit in Absprache mit dem Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) offiziell bekannt gegeben. Dies bedeutet auch den Verzicht auf die Titelverteidigung im US-amerikanischen Tryon, wo im September die Weltmeisterschaften in acht Pferdesportdisziplinen ausgetragen werden.

„Nach vielen Überlegungen in...

Vorbergs Erfolgspferd Sir Bernhard RS vd Wintermühle gestorben

Warendorf (fn-press). Kai Vorbergs Top-Voltigierpferd Sir Bernhard RS vd Wintermühle von lebt nicht mehr. Nach einem gravierenden Befund am Bewegungsapparat und langer Therapie-Phase wurde im Rahmen einer abschließenden Arthroskopie festgestellt, dass die Heilung nicht den erhofften Verlauf genommen hatte und das Pferd weiterhin Probleme haben und starke Bewegungseinschränkungen behalten würde. Gemeinsam mit den Tierärzten traf die...

Turniervorschau vom 3. bis 8. Juli 2018

Goldene Schärpe Ponys vom 6. bis 8. Juli in Lauterbach
Weitere Informationen unter www.ruf-lauterbach.de

Internationales Para-Dressurturnier (CPEDI3*) mit WM-Sichtung vom 5. bis 8. Juli in Überherrn
Weitere Informationen unter www.arc-saarland.de

Internationales...

WM junge Dressurpferde: Kandidaten für Ermelo nominiert

Warendorf (fn-press). Wer startet bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Ermelo (2. bis 5. August)? Diese Frage wurde bei der zweiten Sichtung in Warendorf entschieden. Jeweils sieben fünf-, sechs- und siebenjährige Pferde wurden im Anschluss daran nominiert. Dies sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Fünfjährige: Candy OLD, Oldenburger Stute v. Sir...

22 Kandidaten beim Süddeutschen Freizeitpferdechampionat

München (fn-press). Die Sieger im Süddeutschen Championat des Freizeitpferdes/-ponys heißen Meisterhofs Mirielle und Navaro.

Die siebenjährige Welsh Cob-Stute Meisterhofs Mirielle (v. Curtismill Tywysog – HS Marius), aus der Zucht der Familie Nutz in Teisendorf - Weildorf und vorgestellt von Denise Biedermann, überzeugte in allen sechs...

Rekordbeteiligung bei "Goldener Schärpe" Pferde in Crawinkel

Crawinkel (fn-press). „Eine Bundesveranstaltung vor einer solch einzigartigen Naturkulisse wie der Thüringeti hat wohl noch keiner der Teilnehmer gesehen.“ Mit diesem Satz leitete Christa Middendorf, Mannschaftsführerin des siegreichen westfälischen Teams, ihre Dankesrede an Gastgeber Heinz Bley und sein Helferteam zum Abschluss der „Goldenen Schärpe Pferde" im thüringischen Crawinkel ein. Damit dürfte die erfahrene Ehrenamtlerin richtig...

Ergebnisdienst vom 27. Juni bis 1. Juli 2018

Goldene Schärpe Pferde vom 29. Juni bis 1. Juli in Crawinkel
Mannschaftswertung
1. Westfalen I, 389,3 Punkte
2. Hannover I; 380,7
3. Schleswig-Holstein; 367,9
Einzelwertung
Abteilung 1
1. Inken Bergmann (Werne/Westfalen I) mit Elvis Memphis; 132,8
2. Judith Heller (Lohmar/Rheinland) mit Bailando; 126,1
3. Alexandra Decker (Telgte/Westfalen I) mit Nasty Boy 8; 124,5

Strzegom: Olympischer Nationenpreismodus im Test

Strzegom/POL (fn-press). Frankreich hat bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr einen Nationenpreis in der Vielseitigkeit gewonnen. In Strzegom, der dritten Station der Serie, wurde im CICO3* erstmals der künftige OIympia-Modus getestet. Das deutsche Team wurde Fünfter.

Insgesamt traten sieben Teams mit jeweils drei Reitern und einem „Austauschreiter“ in Strzegom zum Nationenpreis an. Von der Dressur an übernahm Frankreich die...

Fahren Chablis: Platz drei für Marlen Fallak

Chablis/FRA (fn-press). Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den deutschen Fahrern, die zum International Turnier in das französische Chablis gereist waren. Ein zweiter, zwei dritte und ein vierter Platz sind die Ausbeute.

Für die Einspännerfahrer, die Ende August/Anfang September im niederländischen Horst ihre neuen Weltmeister ermitteln werden, war das Turnier im bekannten Weinanbaugebiet die dritte Sichtung auf dem Weg zur WM. Mit Platz...

Fritzens: Vier Siege für Isabell Werth

Fritzens (fn-press). Sie war das Gesprächsthema Nummer eins beim Vier-Sterne-CDI auf dem Schindlhof der Familie Swarovski in Österreich: Die westfälische Stute Bella Rose, die nach dreieinhalbjähriger Turnierpause am Freitag den Grand Prix gewonnen hatte, sicherte sich mit ihrer Reiterin Isabell Werth (Rheinberg) auch den Sieg im Grand Prix Special.

Das Dressurturnier auf dem Schindlhof ist eine bei Reiterinnen und Reitern beliebte Adresse. Die...

Fritzens: Bella Rose mit Sieg zurückgekehrt

Fritzens (fn-press). Nach dreieinhalbjähriger Turnierpause kehrte Bella Rose aufs internationale Viereck zurück. Beim CDI auf dem Schindlhof der Familie Swarovski im Tiroler Örtchen Fritzens führte Multi-Championesse Isabell Werth (Rheinberg) die nun 14-jährige westfälische Stute im Grand Prix zu über 77 Prozent – und damit zum Sieg.

Isabell Werth kämpfte mit den Tränen der Erleichterung. „Ein Traum ist wahr geworden. Das...

Umfrage zu Pferdereisen

Warendorf (fn-press). Bekannt unter dem Schlagwort „PM-Reisen“ bietet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) über FNticket&travel Pferdereisen zu turniersportlichen Großevents, zu berühmten Gestüten oder zu bekannten Ausbildungsstätten von Reiter und Pferd an. Um das Reiseangebot zu optimieren und die Wünsche und Erwartungen an solche Reisen näher kennenzulernen, lädt das HorseFuturePanel im Auftrag von FNticket&travel zur...

Reining: Oliver Stein gewinnt in Kreuth 2018

Kreuth (fn-press). Im Rahmen des NRHA Breeders Derbys in Kreuth fand mit dem CRI für die deutschen Reiner eine Sichtung für die Weltreiterspiele in Tryon statt. Vier deutsche Reiter nutzten die Gelegenheit, ihre Pferde vorzustellen. Den Sieg trug Oliver Stein (Rhede) mit dem elfjährigen American Quarter Horse Wallach Litn Up Conquistador davon – der Score: 212,5. Die beiden waren im vergangenen Jahr im Team der Europameisterschaft in Givrins, wo sie Platz 13 im...

U25-EM Dressur: Longlist für Exloo aufgestellt

Warendorf (fn-press). Die Longlist für die dritten Europameisterschaften der U25-Dressurreiter, die in diesem Jahr 13. bis 18. August in Exloo in den Niederlanden ausgetragen werden, steht fest.

Folgende acht Paare wurden von der AG Spitzensport des DOKR-Dressurausschusses nominiert (in alphabetischer Reihenfolge): Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit Henny Hennessy, Jil-Marielle Becks (Senden) mit Damon’s Satelite, Florine Kienbaum (Ostbevern) mit Doktor...

Fahren: DM in Schildau, Herchenrode und Donaueschingen

Warendorf (fn-press). Für die Fahrsportler stehen im Juli und August die Deutschen Meisterschaften bevor. An drei Veranstaltungsorten werden sieben neue Deutsche Meister ermittelt. In Schildau in Sachsen finden vom 26. bis 29. Juli die Deutschen Meisterschaften der Einspänner, der Pony-Einspänner und der Para-Fahrer statt. Ein Wochenende später, vom 2. bis 5. August, treffen sich in Herchenrode in Hessen die Zweispänner und die Pony-Zweispänner zu ihren...

DAM 2018: Die Reihen füllen sich

Warendorf (fn-press). Die Reihen füllen sich. Nach Schleswig-Holstein und Hamburg sind nun auch in Mecklenburg-Vorpommern und Bayern die Qualifikationen für die Deutschen Amateurmeisterschaften Dressur (14. bis 16. September) abgeschlossen. Mittlerweile haben zehn Dressurreiter die Tickets für die Teilnahme in Dagobertshausen gelöst.

In Bayern fanden die Dressur-Qualifikationsprüfungen in Babenhausen und Heroldsberg statt. Die meisten Punkte...

"Goldene Schärpe Pferde" in Crawinkel stark nachgefragt

Crawinkel (fn-press). Vom 29. Juni bis 1. Juli treffen sich im thüringischen Crawinkel auf der Reitanlage in der "Thüringeti" mehr als 100 Nachwuchsreiter der Disziplin Vielseitigkeit aus ganz Deutschland im Wettkampf um die „Goldene Schärpe“, eine der ältesten Bundesveranstaltungen im Pferdesport.

Die Thüringeti rund um die Gemeinde Crawinkel ist mittlerweile auch international als einzigartiges...

Nachwuchs-EM Fontainebleau: Die Longlist der Springreiter

Warendorf (fn-press). Die AG Nachwuchs des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Nominierten für die Nachwuchs-Europameisterschaften bekannt gegeben. Die Children (U14), Junioren (U18) und Jungen Reiter (U21) messen sich vom 9. bis 15. Juli im französischen Fontainebleau. 

Children (in alphabetischer Reihenfolge): Mick Haunhorst mit Conquest, Charlotte Höing mit Bajala, Henry Munsberg mit Asterix, Chiara...

Turniervorschau vom 26. Juni bis 1. Juli 2018

Goldene Schärpe Pferde vom 29. Juni bis 1. Juli in Crawinkel
Weitere Informationen unter www.agrar-crawinkel.de

Internationales Reining-Turnier mit WM-Sichtung (CRI3*) vom 28. Juni bis 1. Juli in Kreuth
Weitere Informationen unter www.nrha.de

Europameisterschaft der...

DM Para-Dressur: Titel für Deutz, Mispelkamp, Philipp und Zeibig

Werder/Havel (fn-press). Bei den Deutschen Meisterschaften der Para-Dressurreiter hat Elke Philipp erfolgreich ihren Titel in Grade I/II verteidigt. In allen übrigen Grades gab es einen Führungswechsel: Die neuen Deutsche Meister sind Steffen Zeibig (Grade III), Saskia Deutz (Grade IV) und Regine Mispelkamp (Grade V).

Der Para-Dressursport wird in Deutschland immer bekannter. Entsprechend steigt auch die Zahl der Teilnehmer. Gingen im vergangenen Jahr...

Ergebnisdienst vom 20. bis 24. Juni 2018

Deutsche Meisterschaft Para-Dressur und nationales Dressurturnier mit Qualifikation Louisdor-Preis vom 21. bis 24. Juni in Gestüt Bonhomme/Werder
Deutsche Meisterschaft Grade I/II
Gold: Elke Philipp (Treuchtlingen) mit Regaliz; 152,293 (1. Wertung 75,238 Prozent/2. Wertung Kür 77,055)
Silber: Martina Benzinger (Remda-Teichel) mit Fritzzantino; 135,660 (65,883/69,777)
Bronze: Alina Rosenberg (Konstanz) mit Nea’s Daboun;...